Zutat: Knoblauch

Gegrillte Sardinen auf Tomaten Paprika

Gegrillte Sardinen auf Tomaten Paprika

Sardinen haben ihren festen Platz in der mediterranen Küche. Die Fische schützen durch Omega-3-Fettsäuren Herz und Gefäße und schmecken richtig lecker – nicht nur im Sommer. Übrigens sind die Gräten so zart, dass man sie getrost mitessen kann. Rezept drucken Gegrillte Sardinen Rezept Gang Haupgerichte…

Maishuhn Schenkel mit Oliven-Tomaten-Soße

Maishuhn Schenkel mit Oliven-Tomaten-Soße

Wenn Hähnchenschenkel, dann gute. Ich stehe auf Maishuhn – wer einmal eines gegessen hat, der isst kein anderes mehr. Der Star bei diesem Rezept ist aber die Soße. Fruchtig, erdig, lecker. Dazu passt ein Salat mit Bitterstoffen, z.B. Radicchio. Radicchio ist nicht nur ein Super…

Geschmorte Lammschulter

Geschmorte Lammschulter

Lammschulter gilt als der kleiner Bruder der Lammkeule und ist daher günstiger als die Keule. Dennoch eignet sich die Schulter besonders als Schmorbraten und schmeckt mindestens genauso lecker. Ein Rezept, das eine geringe Vorbereitungszeit braucht, dafür aber lange schmort, bis das Fleisch mürbe ist. In…

Curry Fischsuppe mit argentinischen Rotgarnelen und Steinbeißer

Curry Fischsuppe mit argentinischen Rotgarnelen und Steinbeißer

Argentinische Rotgarnelen stammen aus den nährstoffreichen, antarktischen Gewässern rund um Kap Hoorn. Sie gelten als Delikatesse und sind – wennn Sie als Wildfang auf den Teller kommen – unbelastet von Antibiotika. Während „normale“ Garnelen erst durch Erhitzen ihre Farbe wechseln, so besitzen Rotgarnelen bereits eine…

Tarator – die kalte Gurkensuppe für heisse Sommertage

Tarator – die kalte Gurkensuppe für heisse Sommertage

Besonders an heißen Tagen, wird in Bulgarien eine kalte Gemüsesuppe als Vorspeise serviert: der Tarator ist schnell gemacht und kommt nicht nur beim Grillen sehr gut an. In der Balkanküche und auch in der türkischen Küche kommt dem Joghurt eine besondere Bedeutung zu. Joghurt ist…

Rotbarschfilet mit Gelbe Bete Salat

Rotbarschfilet mit Gelbe Bete Salat

Der Goldbarsch, hierzulande als Rotbarsch bekannt, ist als Backfisch sehr beliebt. Rotbarsch im Teigmantel wird dem feinen Aroma des Fisches aber nicht gerecht und daher brate ich ihn lieber „natur“. Aus dem selben Grund verzichte ich darauf den Fisch in Mehl zu wenden. Sicherlich fällt…