Überbackene Zucchini-Hackfleisch-Schiffchen mit Bockshornklee und Kümmel

Überbackene Zucchini-Hackfleisch-Schiffchen mit Bockshornklee und Kümmel

Ein leckeres und einfaches Gericht für alle die auf Kohlehydrate verzichten müssen oder wollen. Der Geschmack des Gerichtes allerdings steht und fällt mit der Zubereitung des Hackfleisch. Das gewisse Extra verleihen die gemahlenen Bockshornkleesamen und der Kümmel. Aber das ist noch längst nicht alles, was das Rezept so wertvoll macht.

Bockshornklee ist nämlich nicht nur ein sehr leckeres Gewürz, sondern vor allem ein vielseitiges Heilmittel, das u.a. den Stoffwechsel anregt (Bockshornklee wirkt z.B. regulierend auf Blutzucker und zu hohe Blutfettwerte). Als Bestandteil von Curry Mischungen ist es im indischen und arabischen Raum sehr beliebt, anderswo ißt man es einfach gerne auf Brot. Dabei schmeckt es pur etwas bitter, wenn man es aber erhitzt bekommt es einen ganz anderen, sehr würzigen Geschmack. Ein Gewürz, das man unbedingt wieder-entdecken sollte.

[affilinet_performance_ad size=728×90]

Kümmel ist hingegen eines der ältesten Gewürze und lässt sich hervorragend mit anderen Gewürzen kombinieren. Auf Kümmel wird vor allem bei Fleischgerichten gerne zurückgegriffen, er kurbelt den Stoffwechsel an und wirkt klasse gegen Blähungen.

Das Zucchini Gericht ist daher vor allem für Diabetiker geeignet, da es so gut wie keine Kohlehydrate hat und stattdessen Stoffwechselfördernde Gewürze.




Rezept drucken
Überbackene Zucchini Hackfleisch Schiffchen
Ein besonderes Rezept für Diabetiker und alle die auf Kohlehydrate verzichten wollen. Der Clou sind die Stoffwechselfördernden Gewürze Bockshornkleesamen und Kümmel.
Zucchini Schiffchen mit Hack
Küche Fleisch
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Küche Fleisch
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Zucchini Schiffchen mit Hack
Anleitungen
  1. Die Zucchinihalbieren und die Kerne mit einem kleinen Löffel vorsichtig entfernen. Dabei darauf achten, dass der Boden nicht durchstoßen wird. Die einzelnen Zucchinischiffchen in eine Auflaufform legen und mit etwas Olivenöl beträufeln.
    Zucchini Schiffchen
  2. Das Hackfleisch anbraten, die Tomaten kleinhacken, dazugeben und mit den gemahlenen Bockshornkleesamen würzen. Eventuelle etwas Wasser dazugeben, wenn das Hack zu trocken wird. Die Hackfleischfüllung in die einzelnen Schiffchen geben, die Champignons schneiden und verteilen. Zum Schluss den geriebenen Käse drüber streuen.
    Zucchini Hackfleisch Schiffchen
  3. Die Zucchinischiffchen müssen jetzt noch weich garen. Dazu gibt man die Brühe in die Auflaufform, sodass der Boden etwa daumendick bedeckt ist. Die Form dann für etwa 20 Minuten im Backofen auf mittlerer Schiene bei 200 Grad backen. Die Zucchini sind fertig, wenn man die Schiffchen mit einem Messer locker einritzen kann. Wer es bissfest mag, kann die Backzeit verringern.
    Überbackene Zucchini



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen