Bier-Schoko Chili con Carne

Bier-Schoko Chili con Carne

Was tun mit dem übrig gebliebenen Schoko-Osterhasen oder Schokoweihnachtsmann? Verstecken wir die Kalorien doch in einem leckeren Chili con Carne mit ungewöhnlichen Zutaten. Geht nicht? Geht doch und ist darüber hinaus ausserordentlich würzig.

Für das Rezept verwende ich zerkleinerten Bärlauch, der einen dezenten Knoblauchgeschmack ergibt. Als Alternative gehen natürlich auch klassische Knoblauchzehen. Die Kidneybohnen müssen über Nacht in Wasser eingeweicht werden. Wer sich die Mühe nicht machen will, kann aber auch auf Bohnen aus der Dosen zurückgreifen. Das selbe gilt für die Tomaten, da wir aber frisch kochen wollen, machen wir das selbst:

Tomaten schälen – so gehts

Tomaten mit einem kleinen Messer anritzen und in einer Schale mit heißem Wasser übergießen und etwa 1-2 Minuten bedeckt lassen. Dann kann man die Haut ganz einfach abziehen.

[affilinet_performance_ad size=728×90]

Rezept drucken
Bier-Schoko Chili con Carne
Ungewöhnliche Zutaten für ein ungewöhnlich leckeres Chili con Carne: Aus Schokolade und dunklem Bier ein würziges Chili zaubern.
Bier-Schoko - Chili con carne
Küche Fleisch
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 2,5 Stunden
Portionen
Portionen
Küche Fleisch
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 2,5 Stunden
Portionen
Portionen
Bier-Schoko - Chili con carne
Anleitungen
  1. Etwas Öl in einem großen Topf erhitzen und zunächst die zerkleinerten Bärlauchblätter, die gehackten Zwiebeln und die zerkleinerte Karotte andünsten. Dann das Hack dazugeben und gut durchbraten. Zum Schluss die Gewürze, die Tomaten und die Chilis dazugeben. Wer es nicht so scharf mag, kann erstmal mit weniger, als oben angegebenen 5 Chilischoten anfangen und sich steigern.
  2. Wenn das Fleisch schön Farbe bekommen hat, mit dem Bier Ablöschen. Dunkles Bier ist klasse, es tut aber auch normales Pils. Jetzt muss das Chili ziehen. Also den Topf etwa 2 Stunden auf kleiner Hitze köcheln lassen. Nach etwa 1 Stunde den Schokohasen oder Schokoweihnachtsmann auf das Chili stellen und zusehen, wie er versinkt. Wer zu Ostern/Weihnachten fleissig war, behilft sich mit normaler Schokolade. Es gilt: Je dunkler und damit hohem Kakaogehalt, destso besser.
  3. Ab und zu umrühren nicht vergessen. Etwa eine halbe Stunde vor dem Servieren die Bohnen dazugeben und mit einem Klecks Creme fraiche und frischen Baguette servieren. Dann die Bohnen hinzufügen und weitere 30 Minuten köcheln lassen, eventuell etwas weitere Brühe oder Bier hinzufügen.
    Bier Schoko Chili



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen